Arnd Wiener

Bild Arnd Wiener
Geboren: 1966
Familienstand: verheiratet, 1 Kind
Tätigkeit: nach 10 Jahren Arbeit als Trainer im Deutschen Wellenreit Verband bin ich seit 2015 Personal Coach für Jugendliche im Wellenreiten
Aktiv im Ort: Betreiber Seeperle 7, Elternsprecher an der Grundschule Hanna von Pestalozza
Wahl 2019: Stellt sich zur Wahl in den Ortsbeirat Groß Glienicke

 

Seit einigen Jahren organisiere ich einmal im Jahr den Groß Glienicker Open-Air-Kinoabend an unserem See, der begeisterte Zustimmung findet (2014 , 2015 , 2016 , 2017 ). Der 2018er Open-Air-Kinoabend auf der Badewiese mit dem Film “Good Bye Lenin!” fand am 31.08.2018 statt. Lesen Sie mehr zum Film in der Pressemitteilung . Der diesjährige Filmabend ist für den 30. August geplant.

Aus dem Ortsvorsteherbericht vom September 2018 von Winfried Sträter: Der Sommer 2018 in Groß Glienicke

Pech hatten wir beim Dorffest am 23. Juni: Ausgerechnet am Abend dieses Tages regnete es ergiebig, und das Public Viewing des einzigen WM-Spiels, das die Deutschen gewannen (gegen Schweden), war verregnet. Anders war´s beim Kino auf der Badewiese am 31. August: An dem warmen Spätsommerabend genossen viele Gäste auf der Badewiese den Film-Klassiker „Good-bye Lenin“. Besonderer Dank gilt den Organisatorinnen Birgit Malik, Christa Esselborn-Holm und den Pavillon-Betreibern, Familie Klinge-Wiener.

An dieser Stelle ein großer Dank an Fam. Klinge-Wiener, die mit dem Betrieb des Pavillons den Erholungsort Badewiese auf angenehmste Weise aufwerten! Ihr Pavillon-Engagement ist ein großer Gewinn für Groß Glienicke.